CORONA-PANDEMIE

Ich habe mich schweren Herzens dazu entschlossen, meine Praxistätigkeit während der akuten Phase der Corona-Pandemie ruhen zu lassen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis für diesen Schritt.

 

Lassen Sie mich bitte noch zwei Anliegen formulieren:

1. Die aktuelle Situation löst in den meisten Menschen Ängste und Verunsicherungen aus bzw. rückt diese, teils verborgenen, Anteile näher an unser Bewusstsein. Den Modus, in dem wir auf unsere Ängste reagieren, hat sich dabei niemand frei gewählt, sondern wurde vor allem von seinem frühen Umfeld geprägt.

Wenn Sie also in den nächsten Wochen mit Familie, Freunden oder Anderen in Kontakt treten, versuchen Sie bitte, sich dieser besonderen Stresssituation bewusst zu sein. In Krisen sollten keine wichtigen Entscheidungen gefällt werden. Versuchen Sie gütig und mitfühlend mit sich selbst und Anderen zu sein.

2. Unterstützen Sie Bedürftige, Kranke und Alte. Rufen Sie die an, die allein leben. Kaufen Sie, wenn es Ihnen möglich ist, in den kleinen Läden ein, die auf das tägliche Einkommen existenziell angewiesen sind. Seien Sie bitte solidarisch.

 

Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf!

N. Hofmann

Sich Zeigen. Sich gesehen fühlen. Bindung festigen.

 Wie kann Ihnen eine Psychotherapie helfen?

 

Menschen müssen sich im Laufe ihres Lebens in ihrem individuellen Tempo entwickeln und verändern. Wir sind aufgefordert, Lebensentwürfe an Veränderungen unserer Lebensbedingungen, wichtiger Menschen in unserem Leben sowie eigener Bedürfnisse und Emotionen anzupassen.

 

Gelingt dies gut, erleben wir unsere Kompetenzen, Zufriedenheit in unserem Tun und Sicherheit in unseren Beziehungen. Nicht wenige Menschen und Paare erleben diese Anpassungen jedoch eher krisenhaft, mit sich wiederholenden Konflikten, körperlichen Erkrankungen, Niedergeschlagenheit, Ängsten und anderen seelischen Symptomen. Sie berichten dann Vermeidungen, Rückzug und Stillstand.

Hier kann eine Psychotherapie für Einzelpersonen und Paare sinnvoll sein. Die therapeutische Sitzung ist Ihre Zeit für Selbstöffnung und Selbsterkenntnis, für die Erfahrung von Akzeptanz und Sicherheit.

 

Ich möchte Sie dabei unterstützen, Blockaden aus Ihrer seelischen Entwicklung zu verstehen und aktuelle Bedürfnisse und Emotionen lebendig werden zu lassen.  Sie kommen in Kontakt zu Ihrem Inneren, Ihren Emotionen und Wünschen und können dadurch befriedigender in Beziehung zu wichtigen Personen in Ihrem Leben und Ihrer Umwelt treten.

 

Ich bin überzeugt davon, dass Lebenszufriedenheit wächst, wenn wir unser Inneres ERKENNEN, ERLEBEN und AKZEPTIEREN.

 

Wenn Sie nach dem Erkunden meiner Homepage noch Fragen haben, mailen Sie mich gern an!

 

Ihr Nico Hofmann

Über mich

 

Hier finden Sie  Persönliches zu mir, Arbeitsschwerpunkte sowie meine berufliche Vita.

 

Paare

 

Erfahren Sie mehr über mein therapeutisches Selbstverständnis sowie über den Ablauf der Paartherapie.

Einzeltherapie

 

Ich biete Ihnen Einzeltherapie bei aktuellen Krisen sowie zur Ihrer Persönlich-keitsentwicklung und Selbsterfahrung an.

Auch als Kurzzeittherapie.

kontakt

 

Für weitere Informationen oder eine Terminvereinbarung finden Sie hier meine Kontaktdaten.